Uli Rennert

Uli Rennert ist Pianist, Komponist und Elektroniker und lebt seit den 80er-Jahren als freischaffender Musiker und Universitätsdozent in Graz in Österreich. 1960 in Frankfurt am Main (D) geboren, lernte und studierte er bei Albert Mangelsdorff, George Gruntz, Harald Neuwirth, Helmut Iberer, Rob Franken und Peter Herbolzheimer Klavier, Posaune, Tonsatz und Komposition.

Uli Rennerts künstlerische Arbeit dreht sich seit vielen Jahren um den Einsatz von Synthesizern und Live-Elektronik als expressives Instrumentarium und um die Erforschung der Schnittstellen zwischen Komposition und Improvisation.

ArrowArrow
Arrow
Arrow
PlayPause
Von den Göttern weiss ich nichts
Phasen – Tunnel – Singularitäten — Diese lose Sammlung von Vertonungen geht auf Texte zurück, die alle in bestimmter und sehr verschiedener Weise die essentiellen Fragen nach dem Woher und dem Wohin behandeln. Es ist dies die erste künstlerische Zusammenarbeit der jungen österreichischen Mezzospranistin Sophie Rennert mit ihrem Vater Uli Rennert. Als Sprecher tritt Jörg-Martin Willnauer auf. Unter den Instrumental-Solisten befinden sich einige namhafte Exponenten der kreativen österreichischen Musik-Szene.
Slider