10 Fragen an die ÖVP

Warum antworten viele Menschen auf eine Frage mit einer Gegenfrage? — Warum nicht?

1. Was sind die konkreten Vorschläge der ÖVP?

2. Wo soll nach Vorstellungen der ÖVP das Geld herkommen, das wir brauchen um den Menschen in der Krise zu helfen? Möglicherweise von denen die es haben, und die diese Krise mitgetragen und mitverschuldet haben?

Proell3. Möchte die ÖVP weiterhin die Bezieher höherer Einkommen steuerlich entlasten?

4. Wie sieht die ÖVP die Rolle der Frauen in der Gesellschaft?

5. Was bedeuten die Begriffe Struktur und Effizienz im Gesundheitsbereich eigentlich?

6. Wie sichern wir die Abfindungen und Pensionen unserer Manager?

7. Wie werden die Sparpotenziale in der Bildung noch besser ausgeschöpft?

8. Bekennt sich die ÖVP weiterhin dazu, dass auch staatsnahe Betriebe auf den neoliberalen Irrweg geschickt werden.

9. Wie sichern wir die Rolle Österreichs als verlässlicher und berechenbarer Partner bei der Weiterentwicklung der Europäischen Union?

10. Ist die ÖVP gewillt, den in den vergangenen Jahren eingeschlagenen und klaren Kurs in Fragen der Diskriminierung von Ausländern und Andersdenkenden weiter zu verschärfen?

Und zuletzt noch eine andere Frage: Wie genau war nochmal das letzte Wahlergebnis? Geht sich da eine ÖVP-Kanzlerschaft aus? Eventuell mit Blau und Orange?

Link: Die „Die zehn Fragen der ÖVP an die SPÖ“ im Wortlaut