Uli Rennert | 2012 Oktober
Uli Rennert ist Pianist, Komponist und Elektroniker und lebt als freischaffender Musiker und Universitätsdozent in Graz in Österreich. Uli Rennerts künstlerische Arbeit dreht sich seit vielen Jahren um den Einsatz von Synthesizern und Live-Elektronik als expressives Instrumentarium und um die Erforschung der Schnittstellen zwischen Komposition und Improvisation. - Uli Rennert is an Austrian pianist, synthesist, and composer. Rennert is focusing on synthesizers and live-electronics used as expressive musical instruments, and he explores the area between composition and improvisation.
Uli Rennert, jazz, contemporary music, piano, synthesizer, composer, improvisation, producer, Graz, Austria
0
archive,date,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Oktober 2012

Urknall - Big Bang Theory

Neue Projekte 2013

FunArt…Music

Rennert – Kunsek – Roder – Soyka

  • Peter Kunsek – clarinet, bass-clarinet
  • Uli Rennert – piano, prepared piano
  • Jan Roder – bass
  • Uli Soyka – drums. toys

Mehr Info hier


Von den Göttern weiss ich nichts

Phasen, Tunnel, Singularitäten

Musik für Mezzosopran, Sprecher und Instrumente in kleinen Besetzungen nach Texten von Robert Gernhardt, Erich Fried, Pablo Picasso, Martin Luther und anderen

Mehr Info hier

CDs made in Styria

Kleine Zeitung, Graz… titelt die Kleine Zeitung am 16. Oktober 2012 und stellt auch das neue Album Project S vor:

Seven Superfluous Serenades sind das Zentrum dieser exzellenten Einspielung. Die sechs Streicher des Linus-Ensembles, Bassist Peter Herbert, Klarinettist Peter Kunsek und Rennert am Synthesizer ergänzen sich perfekt.
— Walter Titz, Kleine Zeitung

Ensembleklänge hörbar machen

Uli RennertDas aktuelle Concerto bringt ein Portrait über mich, das Thomas Hein gestaltet hat.

Wir sprechen über meine letzte Produktion „Project S“ und den auf iTunes veröffentlichten Mitschnitt eines Rennert/Gesing/Herbert/-Konzertes aus dem Porgy & Bess in Wien.

Concerto