Chanson d’amour

Depardieu ist einfach wunderbar! Wer kann sonst eine Figur so genau zeichnen, ohne zu übertreiben oder sich lustig zu machen? 

Depardieu spielt einen etwas abgehalfterten Chansonnier, der hier wie aus einer anderen – vielleicht besseren – Welt zu kommen scheint und durch sein Leben und in das Leben anderer stolpert. Dabei verlieren weder die Rolle noch der Schauspiler jemals das Gleichgewicht.

Dass ein so ruhiger Film so spannend sein kann!

Schön.

Bewertung: 9/10