Das weisse Band

Endlich nun doch gesehen: Michael Haneke hat mit seinem in grossartigen Schwarz-Weiss-Bildern gedrehten Dorf-Drama ein echtes Meisterwerk geschaffen.

Da stimmt einfach alles: Geschichte, Besetzung, Bild, Rhythmus, (fast) keine Musik.

Leider scheint das ein grösseres Publikum nicht zu interessieren, wurde der Film doch kaum von grösseren Kinos gezeigt. Muss man die guten und interessanten Filme immer mühsam suchen?

Hier noch ein Link zu einem Interview mit Michael Haneke auf taz.de.

Bewertung: 10/10