Uli Rennert | Die Buddenbrooks im Kino
Uli Rennert ist Pianist, Komponist und Elektroniker und lebt als freischaffender Musiker und Universitätsdozent in Graz in Österreich. Uli Rennerts künstlerische Arbeit dreht sich seit vielen Jahren um den Einsatz von Synthesizern und Live-Elektronik als expressives Instrumentarium und um die Erforschung der Schnittstellen zwischen Komposition und Improvisation. - Uli Rennert is an Austrian pianist, synthesist, and composer. Rennert is focusing on synthesizers and live-electronics used as expressive musical instruments, and he explores the area between composition and improvisation.
Uli Rennert, jazz, contemporary music, piano, synthesizer, composer, improvisation, producer, Graz, Austria
2513
post-template-default,single,single-post,postid-2513,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Die Buddenbrooks im Kino

Die Buddenbrooks im Kino

Thomas Mann… im grossen Kino! Grosses Kino?

Gute Schauspieler sind da, sehr gute Schauspieler, sogar Charakterdarsteller.

Aufwändige Kulissen sind auch da, authentische Austattung und grosse Roben.

Die Produktion spart auch nicht hinter der Kamera oder am Licht oder am Soundtrack oder an sonst irgendetwas — am Werbegetrommel übrigens schon ganz und gar nicht.

Es ist alles da.

Und da sitze ich dann im Kino und schaue mir geschlagene zwei Stunden und eine halbe lang einen TV-Vierteiler an. Warum eigentlich?

Bewertung: 3/10 

Update 31.12.08:

Siehe: rennert.at/buddenbrooks-kino-und-tv-2008-12-31

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.