Die Buddenbrooks im Kino

Thomas Mann… im grossen Kino! Grosses Kino?

Gute Schauspieler sind da, sehr gute Schauspieler, sogar Charakterdarsteller.

Aufwändige Kulissen sind auch da, authentische Austattung und grosse Roben.

Die Produktion spart auch nicht hinter der Kamera oder am Licht oder am Soundtrack oder an sonst irgendetwas — am Werbegetrommel übrigens schon ganz und gar nicht.

Es ist alles da.

Und da sitze ich dann im Kino und schaue mir geschlagene zwei Stunden und eine halbe lang einen TV-Vierteiler an. Warum eigentlich?

Bewertung: 3/10 

Update 31.12.08:

Siehe: rennert.at/buddenbrooks-kino-und-tv-2008-12-31