Fades Trutscherl

Grossartiger Artikel über Norah Johnes von Christian Schachinger im heutigen Standard: 

Das teilweise wegen der Musik, teilweise von den stehenden Ovationen für so viel Wohlklang und Süßheit wie Drolligkeit ermattete Publikum verfügte sich in die Tiefgaragen zu seinen Allradantrieb-Mini-Vans. Dort drinnen wartete im CD-Player auch schon das erste Album von Sade aus 1984. Besseres kommt nix nach: ‚Tell me why, tell me why, tell me why – can’t we live together?!‘ Weil du ein fades Trutscherl bist.

Danke!