Uli Rennert | H7
Uli Rennert ist Pianist, Komponist und Elektroniker und lebt als freischaffender Musiker und Universitätsdozent in Graz in Österreich. Uli Rennerts künstlerische Arbeit dreht sich seit vielen Jahren um den Einsatz von Synthesizern und Live-Elektronik als expressives Instrumentarium und um die Erforschung der Schnittstellen zwischen Komposition und Improvisation. - Uli Rennert is an Austrian pianist, synthesist, and composer. Rennert is focusing on synthesizers and live-electronics used as expressive musical instruments, and he explores the area between composition and improvisation.
Uli Rennert, jazz, contemporary music, piano, synthesizer, composer, improvisation, producer, Graz, Austria
529
post-template-default,single,single-post,postid-529,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

H7

H7

Hier ein Beispiel, wie sich an einem fast schon nichtig zu nennenden Forums-Beitrag ein nicht endenwollender Disput entzünden kann: Wenn ich aber doch H7 schreiben möchte. 

Aus einem harmlosen Beitrag eines Fragestellers im deutschen (sic!) Finale-Forum hat sich inzwischen eine heftige Diskussion über Grundsatzfragen entwickelt. Es gibt zu diesem Thema aktuell ganze 57 Antworten, die sich über die letzten 3 Monate angesammelt haben.

Haben die sonst nichts zu tun?

Nachtrag vom 07.04.2007 um 16:15

Inzwischen gibt es schon 60 Antworten; ca. das letzte Dutzend befasst sich mit der Geschichte der ‚H‘-Schreibung. Wirklich sehr interessant …

Nachtrag vom 08.04.2007 um 21:03

67 Antworten

Nachtrag vom 09.04.2007 um 21:53

Antwort Nr. 68:

‚Nun verstehe ich den Unterschied zwischen Jazzern und den anderen Musikern. Den Jazzern ist es egal, ob es richtig oder falsch ist …

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.