Jörg-Martin Willnauer über Götter

Viele […] ergreifen bei zeitgenössischer Musik die Flucht. Verständlich, weil bei zeitgenössischen Werken oft nicht die Emotion im Vordergrund steht, sondern die Konstruktion. Uli Rennert beweist, dass Gegenwartsmusik auch lustvoll und amüsant sein kann, ohne platt zu sein. Ich hege den dringenden Verdacht, dass das Vergnügen, das wir bei der Produktion hatten, auch beim Hören spürbar wird.

Jörg-Martin Willnauer, Stefan Lozar)
Jörg-Martin Willnauer (© Stefan Lozar)

Infos zu ‚Von den Göttern weiss ich nichts‚ | pan tau-x webshop
Jörg-Martin Willnauer auf Facebook