Michael Köhlmeier: Abendland

Ich hab ihn ja gerne, den Köhlmeier; besonders, wenn er spricht.

Sein letzter Roman stellt mich aber auf eine schwere Probe. Irgendwie komme ich nicht weiter mit dem Buch. Irgendwas sperrt sich.