Netzteile

Nach langem Suchen endlich gefunden: ein Netzteil für meine moogerfoogers, das nicht brummt oder pfeift.

Die Original-Netzteile von Moog sind leider nicht sehr zuverlässig. Die Verbindungskabel sind nach oftmaligem Auf- und Abbau schnell defekt. Lösung: ein Mehrfach-Netzteil. Mein erster Versuch war ein t-rex-fuel-tank-chameleonModell der Firma Cioks, das angeblich galvanisch getrennte Ausgänge bieten soll. Dem ist offensichtlich nicht ganz so. Ergebnis: es pfeift. Diagnose: Groundloop. Einziger Ausweg sei nach Ansicht der Experten, jeden meiner drei moogerfooger separat zu versorgen.

Nun habe ich noch den ‚Fuel Tank Chameleon‘ der Firma T-Rex ausprobiert. Das Gerät bietet auch eine einfache Möglichkeit die Pole zu tauschen, da Moog hier auf einen eigenen Standard besteht.

Und es kehrt Ruhe ein.