Ö1 Spielräume über Thelonious Monk

Heute, 6. 8. 08 um 17:30 im Programm Österreich 1: Spielräume – Musik aus allen Richtungen mit Andreas Felber.

Thelonious MonkEr gilt als einer der einflussreichsten Pianisten und Komponisten der Jazzgeschichte. In Österreich hat Thelonious Monk (1917 bis 1982) nur ein einziges Mal – 1969 im Wiener Konzerthaus – konzertiert, auch hier hat er indessen zahlreiche Musiker und Musikerinnen inspiriert.

Ein Rundblick auf Thelonious-Monk-Hommagen made in Austria, u. a. von Wolfgang Puschnig und Uli Rennert.

Anhören.