Uli Rennert | Astronomie
Uli Rennert ist Pianist, Komponist und Elektroniker und lebt als freischaffender Musiker und Universitätsdozent in Graz in Österreich. Uli Rennerts künstlerische Arbeit dreht sich seit vielen Jahren um den Einsatz von Synthesizern und Live-Elektronik als expressives Instrumentarium und um die Erforschung der Schnittstellen zwischen Komposition und Improvisation. - Uli Rennert is an Austrian pianist, synthesist, and composer. Rennert is focusing on synthesizers and live-electronics used as expressive musical instruments, and he explores the area between composition and improvisation.
Uli Rennert, jazz, contemporary music, piano, synthesizer, composer, improvisation, producer, Graz, Austria
18
archive,tag,tag-astronomie,tag-18,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Astronomie Tag

Myths

Neue Seite: Myths

Kurz, je weniger Aberglaube, desto weniger Fanatismus, und je weniger Fanatismus, desto weniger Unheil.“
— Voltaire

Stephen Hawking & Leonard Mlodinow: Der grosse Entwurf

In Hawkings populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen (‚Das Universum in der Nussschale‘, ‚Eine kurze Geschichte der Zeit‘) ging es zuletzt meist um grosse wissenschafts-historische Abrisse, um die Vorgeschichte einer aktuellen Physik und Kosmologie, die eher Fragen aufzuwerfen schien, als sie zu beantworten.

‚Der grosse Entwurf‘ ist nun ebenfalls zunächst eine Aufarbeitung menschlicher Erkenntnisse über die Natur des Universums, setzt sich aber  tatsächlich mit den wesentliche Grundfragen zur Existenz unseres Kosmos auseinander — und das zumeist sehr hart und äusserst kritisch in Bezug auf religiöse Abirrungen wissenschaftlichen Denkens von den alten Ioniern bis heute.

Spannend!

Lisa Randall: Verborgene Universen

„Eine Reise in den extradimensionalen Raum“ nennt die Physikerin der Harvard-University ihr Buch, in dem sie versucht, die neueseten Theorien über die Beschaffenheit unserer Welt vorzustellen und einleuchtend zu erklären.

Sehr spannend!

Dunkle Materie

Es gibt neue Erkenntnisse über die Beschaffenheit der Dunklen Materie im Universum.

In einem Artikel von astronews.com wird eine neuartige Methode beschrieben, nach der unser Universum von riesigen Ansammlungen von Dunkler Materie durchzogen sein soll.READ MORE

Die Zeit vor dem Urknall

Neue Rechenmodelle für die Schöpfung? 

Siehe astronews.com:

Unser Universum entstand nach der allgemein anerkannten Theorie im so genannten Urknall. Die Existenz von Raum und Zeit begann mit diesem Ereignis, so dass sich eine Frage nach dem „Davor“ eigentlich von selbst verbietet. Für viele ist dies allerdings alles andere als befriedigend. Einem Team von Physikern der PennState University ging das ähnlich. Sie schauten in die Zeit vor dem Urknall und machten eine überraschende Entdeckung.

mehr: http://www.astronews.com/news/artikel/2006/05/0605-011.shtml