Uli Rennert | efx
Uli Rennert ist Pianist, Komponist und Elektroniker und lebt als freischaffender Musiker und Universitätsdozent in Graz in Österreich. Uli Rennerts künstlerische Arbeit dreht sich seit vielen Jahren um den Einsatz von Synthesizern und Live-Elektronik als expressives Instrumentarium und um die Erforschung der Schnittstellen zwischen Komposition und Improvisation. - Uli Rennert is an Austrian pianist, synthesist, and composer. Rennert is focusing on synthesizers and live-electronics used as expressive musical instruments, and he explores the area between composition and improvisation.
Uli Rennert, jazz, contemporary music, piano, synthesizer, composer, improvisation, producer, Graz, Austria
73
archive,tag,tag-efx,tag-73,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

efx Tag

Jazz Band

Project T

Heute geht’s los. Am Nachmittag eine erste Probe. Innerhalb der nächsten Tage haben wir dann Zeit, intensiv an der Musik zu arbeiten — und wenn nicht noch mehr dazwischenkommt, wird in der kommenden Woche aufgenommen.

Loop-Network

DigiDelays - LoopersNeue Experimente mit meinen kleinen Digitech DigiDelays: zeitlich unabhängige Loops.

Es ist eine Idee, die mich schon länger beschäftigt: Wie wäre es ohne viel Aufwand möglich, wenigstens zwei unabhängige Loops laufen zu lassen. Die Möglichkeit diverser Overdubs über bestehende Loops bieten ja alle gängigen Schlaufenbastelgeräte. Das Problem dabei: Alle zusätzlichen Loops werden in irgendeiner Form zu einem Master-Loop (meistens das erste, das man aufnimmt) synchronisiert.

Eine Möglichkeit, zeitlich unabhängige Loops zu kreieren wäre, eine entsprechende Software zu benutzen. READ MORE

Ribbon Controller

Meinen Ringmodulator von Moog steuere ich nun mit einem Ribbon Controller von Doepfer.

R2M Ribbon-to-MIDI doepfer ribbon controllerDer R2M (Ribbon-to-MIDI) kann nicht nur MIDI-Daten erzeugen, sondern hat auch analoge CV-Ausgänge, mit denen ich die Frequenz und den Mix meines moogerfooger MF-102 Ringmodulators steuern kann. Ich habe den etwa 50 cm langen Controller unter der Tastatutr meines Nord Lead 2 angebracht. So kann ich gleichzeitig die Tastatur spielen und (z.B. mit dem Daumen) den Controller bedienen.

Cool!

jbbg – Electric Poetry & Lo-Fi Cookies

Premiere des neuen Programms der Jazz Bigband Graz von Horst-Michael Schaffer beim Austrian Soundcheck in der Grazer generalmusikdirektion. 

Praktisch vor meiner Haustür am Grieskai fand gestern Abend die Geburt des neuen jbbg-Programms statt. Diesem Abend ging eine lange – und auch konfliktreiche – Arbeitsphase mit Mastermind Horst-Michael Schaffer voraus, READ MORE

New Gear

Zuwachs in meinem EFX-Fuhrpark: Moogerfooger MF-107 FreqBox und Korg Kaoss Pad 3. 

Die neue FreqBox von moog ist eine Art analoger Pitch-Follower:READ MORE

Phasendrehung

Wer hätte das gedacht: Meine Clavia-Keyboards, namentlich Nord Lead 2 und Nord Electro haben phasengedrehte Kopfhörerausgänge. Und mein alter Rane SM-26 Splitter Mixer dreht die Phasen der Direktausgänge. Au Weia!

Wie kommt man denn auf so etwas drauf? Der Reihe nach:READ MORE

Harry Pepl gestorben

Harry hat mich immer gefragt: „Was gibt’s neues an der Kastl-Front?“ 

Das ist jetzt aber nicht mehr so wichtig für ihn …